Merrill Corporation

Datei-/Ordnerverwaltung

Kann jeder Dateien auf mein DatasiteOne-Projekt laden?

Das Hinzufügen von Dateien zu Ihrem Projekt kann von jedem Projektadministrator ausgeführt werden. Darüber hinaus verfügt DatasiteOne über eine eingeschränkte Site-Administrator-Funktion. Benutzer mit dieser Berechtigung können Dateien hochladen, umbenennen, verschieben und löschen.

Wie starte ich ein neues Projekt?

Unmittelbar nach Abschluss eines SoW (Statement of Work) wird ein Merrill-Projektleiter eingesetzt. In wenigen Minuten stellt er Ihr Projekt bereit, und Sie können direkt beginnen, Dokumente hochzuladen, Berechtigungen zu vergeben und Benutzer einzuladen.

Wie viel Speicherplatz bekommt mein Team?

Es gibt keine Einschränkung des Speicherplatzes. DatasiteOne hat bereits Projekte mit Hunderttausenden von Seiten und Hunderten von Gigabytes gehostet.

Wie lange dauert es, bis ich Dokumente in mein Projekt hochladen kann?

Unmittelbar nach Abschluss eines SoW (Statement of Work) wird ein Merrill-Projektleiter eingesetzt. Er stellt Ihr Projekt in wenigen Minuten bereit, und Sie können dann umgehend mit dem Hochladen von Dokumenten beginnen.

Was ist neu an der Einrichtung von Dokumenten- und Benutzerberechtigungen in Merrill DatasiteOne?

Merrill DatasiteOne stellt ein neues, leistungsstarkes Sicherheitsnetz für die einfache Zuweisung von kaskadierenden Berechtigungen für die gesamte Dokumentensammlung und für mehrere Rollen gleichzeitig vor. Gepaart mit einer intuitiven grafischen Benutzeroberfläche bedeutet das, dass Site-Administratoren Einstellungen für das Projekt, die Ordner und einzelne Dateien visuell vergleichen und Fehler während des sensiblen Einrichtungsprozesses reduzieren können.

Gibt es ein Limit für die Größe des Dokumenten-Uploads? Wie schnell werden Dokumente in ein Projekt geladen?

Die Produktentwickler von Merrill DatasiteOne haben den Prozess des Dokumenten-Uploads revolutioniert. Das gleichzeitige Hochladen mehrerer Dokumente erfolgt mit einer um bis zu 400% schnelleren Dokumentenverarbeitung im Vergleich zu anderen Lösungen auf dem Markt. Die maximale Upload-Größe für eine einzelne Datei beträgt derzeit 2 GB, bei Zip-Dateien 50 GB.